Kategorie: abgebrochen

0

Maschinenhaus der Kaiser-Ferdinands-Wasserleitung

Das Maschinenhaus der Kaiser-Ferdinands-Wasserleitung war ursprünglich mit zwei 45 Kilowatt starken Watt’schen Dampfmaschinen ausgerüstet. Für die 1859 erfolgte Aufstellung einer weiteren, 74 Kilowatt leistenden Woolf’schen Compound-Pumpe musste das Maschinenhaus erweitert werden. Anschließend daran und an die Errichtung des...